Durchsuch uns

TV Noir – Fünfzehn Knaller

Auch wenn man noch nie Live vor Ort dabei war, TV Noir sollte mittlerweile jedem Musikfan, der sich nur ein wenig im Internet rumtreibt, etwas sagen. Seit nun mehr zweieinhalb Jahren wird die Show einmal im Monat mit zwei Künstlern im Berliner Stadtteil Neukölln aufgezeichnet. Nun ist der erste Sampler mit dem Titel “Fünfzehn Knaller” erschienen, der auf die erfolgreiche Geschichte zurückblickt.

Bei TV Noir treffen sich namhafte und unbekanntere Künstler gleichermaßen, so auch auf dem Sampler. Moderator Tex, der ebenfalls für die Idee und das Konzept der Show verantwortlich ist, führt charmant durch die Show, führt Interviews, stellt unkonventionelle Fragen und begleitet seine musikalischen Gäste auch oft bei ihren Darbietungen. Mit seinem eigenen Song “Hallo Julia” ist er auf “Fünfzehn Knaller” vertreten.

Philipp Poisel und Alin Coens Lieder wurden im Anschluss an die Show am meisten im Internet angeschaut und auf der TV Noir Seite geliebt, deshalb dürfen “Halt mich” und “Das letzte Lied” hier auf gar keinen Fall fehlen. Eins der Highlights in der Geschichte der Show dürfte mit Sicherheit der Auftritt von Wir Sind Helden gewesen sein. Diese spielten hier nämlich Anfang August ein paar ihrer neuen Songs vor der Veröffentlichung ihres Albums zum ersten Mal vor Publikum, “Bring mich nach Hause” kann man nun wieder und wieder im akustischen Gewand genießen.

Das schöne an TV Noir ist, dass sich alle Künstler ohne Verstärkung in Tex’ Wohnzimmer präsentieren. Ohne großes Brimborium, einfach mit Gitarre oder Klavier vor ein paar Gästen, bevor es in der großen Internetwelt gezeigt wird. Diesen besonderen persönlichen Charme spürt man auch auf den Aufnahmen des Samplers auch wenn man die Live-Bilder dazu nicht kennt.  Wenn man unter all den schönen Auftritten einen der besten raus suchen müsste, wäre das vielleicht Moritz Krämer mit seiner Geschichte vom “Spatz“, welche ebenfalls vertreten ist:

Den Sampler gibt es als schickes, schwarz weißes Digipack und als Download. Der MP3 Download enthält allerdings nur 13 Songs, Wir Sind Helden und Bosse fehlen dabei, deshalb empfehlen wir Euch, die CD als physisches Medium zu kaufen, lohnt sich wirklich und lässt sich auch viel schöner zu Weihnachten verschenken! TV Noir ist ein fantastisches Format und wir hoffen, dass es noch lange so weiter geht, ihr uns weiterhin viele talentierte Songwriter präsentiert und das es irgendwann eine zweite Compilation geben wird! Für “Fünfzehn Knaller” geben wir Euch die volle Kaufempfehlung!

Hier die gesamte Setlist:

1. Yasmine Tourist – Blue Moon
2. Philipp Poisel – Halt mich
3. BOY – Drive Darling
4. Wir sind Helden – Bring mich nach Hause
5. Moritz Krämer – Spatz
6. TELE – Die Nacht ist jun
7. Florian Ostertag – Africa, I come
8. Gisbert zu Knyphausen – Kräne
9. MissinCat – I wish you could allow
10. Bosse – Frankfurt / Oder
11. Jupiter Jones – Das Jahr in dem ich schlief
12. Tex – Hallo Julia
13. Virginia Jetzt – Bitte bleib nicht, wenn du gehst
14. Alin Coen – Das letzte Lied
15. Wolfgang Müller – Ahoi


TV Noir – “Fünfzehn Knaller” ist am 26. November 2010 bei BMG erschienen.

2 Reaktionen

  1. juhu.. falsches tag… wir heissen yasmine tourist ;0)

    Flori Kreidler

  2. … trotzdem natürlich danke für die erwähnung hier!

    Flori Kreidler

Kommentar verfassen

QR Code Business Card