Durchsuch uns

Tubbe – Eiscafe Ravetto

Das Münchener Duo Tubbe bringt am 01. März 2013 ihr Debütalbum „Eiscafe Ravetto“ in die Läden. Tubbe ist der heißeste Neuzugang bei Audiolith und wurde schon durch die 7“ Vinyl Split mit Fuck Art, Let’s Dance! gefeiert. Vorab wird bereits im Februar die Single „Liebe.Fertig.“ veröffentlicht.

Bei ihren zahlreichen Live Acts in diversen Szeneclubs und auf Queer Parties, sowie auf den Mainstages des Christopher Street Days, haben Tubbe es geschafft, ihr Publikum auf der Tanzfläche durch die eingängigen Beats ihrer Musik mitzureissen.

Tubbe prophezeit die Rückkehr des Rave. „Eiscafe Ravetto“ regt schon beim ersten Hören zum Tanzen – oder auch Raven – an. Klare Beats, poppige Melodien von Klaus Scheuermann, kombiniert mit der starken Stimme von Steffi Jakobs.

Einige Ohrwürmer garantiert diese Platte dem Hörer. So gehen „My Litte Booze Problem“ oder „Mess“ einem erstmal nicht mehr aus dem Kopf. Man will mitsingen, man will tanzen, die Musik und die szeneübergreifende Welt geniessen, in der sich Tubbe bewegt. Denn hier ist jeder anders – doch die Liebe zur Musik wird geteilt.


Veröffentlichung “Eiscafe Ravetto”: 01. März 2013 bei Audiolith Records
Veröffentlichung “Liebe.Fertig.”: 15. Februar 2013 bei Audiolith Records

Kommentar verfassen

QR Code Business Card