Durchsuch uns

DVD: Orson Welles Edition

In einer außergewöhnlichen Edition veröffentlicht Studiocanal, in Zusammenarbeit mit Arthaus eine Sammlung des Hoolywoodgenies Orson Welles. Ein Mann der wie kein anderer die Filmgeschichte in Hoolywood geschrieben hat. Die Edition beinhaltet sieben seiner größten Meisterwerke, darunter auch sein erster Kinofilm “Citizan Kane” der noch Heute als Meilenstein der Kinogeschichte gilt.

Orson Welles kam aus wohlhabendem Verhälltnissen und schon früh wurde erkannt, dass er ein Wunderkind sei. Seine Mutter führte ihn bereits in kindheitsalter an klassische Literatur wie Shakespear und klassische Musik ran und ebnete damit ihm den Weg zum Theater und später zu einer großen Hoolywood Zukunft.

Sein erster Kinofilm nach einem Kurzfilmes namens “The Hearts of Age” war “Citizan Kane”. Bei Veröffentlichung war der Film kommerziell ein Misserfolg und bekam nicht die Würdigung und die Wertschätzug die der Film verdient hätte. Jedoch wurde sein Debut nachhaltig doch noch zu einem der prägendsten Filmen der Geschichte. Orson Welles hatte in diesem Werk die verschiedensten Kameraeinstellungen miteinander verbunden und ins Drehbuch eine einzigartige Erzählstruktur eingebaut. Citizan Kane ist damit ein Drama der besonderen Klasse, in ihrer Geschichte wird der Aufstieg und Fall eines fiktiven einflussreichen Medienmagnaten und Politikers dokumentarisch und Spielfilmartig festgehalten:

In weiteren Filmen dieser Edition erkennt man schon, dass die Zeit am Theater ihn auch für seine Filmkarriere geprägt hat, denn weitere Filme dieser Sammlung sind “Der Prozess” eine Verfilmung von Franz Kafka und Shakespears “Macbeth”. In seinen Autorenfilmen wie “F wie Fälschung” , “Stunde der Wahrheit” und “Der Glanz des Hauses Amberson” vermischt Welles sein eigenes Leben mit denen seiner Charakter und und wandelt gelebte, private und fiktive Geschichten so stark miteinander, so dass sie inneinander verschwimmen. Besonders sein Film “F wie Fälschung” mischt Welles ganz gezielt Fiktion, Illusion, Lüge und Wahrheit um ein einzigartiges Kunstwerk zu inszenieren. In vielen seiner eigenen Werken übernimmt Orson Welles eigene Rollen, daher ist in der Orsen Welles Sammlung auch “Der dritte Mann”, ein Film in dem er ausschließlich als Schauspieler gearbeitet hat. Als weiter Zusatz ist in dieser Edition noch “Orson Welles – The One-Man Band”, ein Film von 1994 der schon in seinem Titel darstellen soll, wie Welles Vielseitigigkeit und Künstlerisch war. In der Dokumentation ist viel unveröffentlichtes Material aufgewertet und in Zusammenhang gestellt worden.
In der gesamten Edition kann man das Werk, das Leben und das Schaffen von Orsen Welles betrachten und weitere Hoolywoodgrößen an seiner Seite wie unter anderem Jeanne Moreau, Anne Baxter, Romy Schneider, Anthony Perkins, Joseph Cotten und Paul Hörbiger.


VÖ: “Orson Welles Edition” erscheint am 07.02.2013 auf Studiocanal

Kommentar verfassen

QR Code Business Card