Durchsuch uns

Open Flair legt mit Biffy Clyro nach

Mitte Februar, Schneematsch, grau in grau, schlechte Laune, kann es nicht bald mal Frühling werden? Das Open Flair Festival sorgt heute immerhin schon einmal für bessere Laune und für einen guten Ausblick, was uns im Sommer in der diesjährigen Festivalsaison erwartet. Das nordhessische Festival hat heute mit Biffy Clyro, Awolnation, Vierkanttretlager, Bratze und Not Called Jinx die nächste Bandwelle bestätigt. Die fünf Bands reihen sich damit in ein buntes Programm aus Rock, Pop, Elektro und Hip Hop ein, genau wie man es eben vom Open Flair gewohnt ist.

Zusammen mit In Flames, Deichkind, Sportfreunde Stiller, Bad Religion, Casper und Pennywise reihen sich Biffy Clyro in den Reigen der Open Flair Headliner ein. Aber auch in der zweiten Reihe sieht das Line Up in diesem Jahr sehr vielversprechend und vielschichtig aus: Danko Jones, Fear Factory, Donots, Bosse, Frittenbude, Royal Republic, Monsters of Liedermaching, Triggerfinger, Chuck Ragan, Turbostaat, Sondaschule, Ohrbooten, Montreal, Abby, We Invented Paris, Pohlmann, Herrenmagazin und viele, viele weitere mehr! Das Open Flair Festival findet in diesem Jahr vom 08. bis 11. August in Eschwege auf dem Werdchen statt.

Tickets gibt es aktuell für 77 Euro, mit Campingticket zahlt man 99 Euro im Open Flair Shop. Die Preise werden noch steigen und außerdem wird das Festival auch in diesem Jahr wieder frühzeitig ausverkauft sein, wer dabei sein will sollte sich sputen.

Kommentar verfassen

QR Code Business Card