Alle Artikel von Torben

Im Gespräch mit Adolar

Ich habe auf einem Konzert in der Kieler Schaubude die Band Adolar getroffen. Die Band hat gerade die hälfte ihrer Tour hinter sich und kann auf Fernsehauftritte zurückblicken. Nach kurzem Smalltalk im Backstagebereich, ein paar Zigaretten und Bier, entstand ein kleines Interview über ihr neues Album “Die Kälte der neuen Biederkeit”, über andere Musiker und die Medienlandschaft. Weiterlesen

Im Gespräch mit Captain Gips

Ich habe auf Captain Gips Release Party seines neustem Soloalbums “20.000 Meilen Unter dem Yeah” den Musiker persönlich im Gängeviertel getroffen. Zwischen Vorbereitungsstress und neuem Musikvideodreh hat der Künstler sich ein bisschen Zeit für mich und meine Fragen genommen. Ein Interview über die Musik, das Label. Weiterlesen

Captain Gips – 20.000 Meilen unter dem Yeah

Chillout-König, Spaß- und Politrapper Captain Gips veröffentlich am 22.11.2013 sein Soloalbum “20.000 Meilen unter dem Yeah” auf dem Label Audiolith. Bekannt ist der Rapper aus der Kombi Neoschwarz, das er mit dem Musiker Johnny Mauser bestreitet, und aus vielen gemeinsamen Songs mit Marie Curry. Auf der Plattform von Youtube finden sich bereits viele Musikvideos, in dem er mit Wortwitz oder politischen Aussagen aufgefallen ist. Auf seinem neusten Album dagegen zeigt er gerade seine Vielschichtigkeit und zeigt auch gerade neue Facetten seiner Musik. Ein Album im Jahre 2013 hat gerade auch durch einige Features und Abwechslung überrascht. Weiterlesen

Scooter ist auf Tour!

Die Band Scooter ist seit 1993 im Geschäft und spielt anlässlich ihrem 20-jährigen Bandjubiläum die “20 Years Of Hardcore Tour” im Frühjahr 2014. Die gesamte Tour umfasst 12 Konzerte in Deutschland, die natürlich angemessenerweise in großen Hallen stattfinden. Neben der Tour im Frühjahr gibt es noch ein exklusiven Club-Gig am 5. Dezember im Uebel & Gefährlich. Das Konzert wird über Livestream übertragen damit neben den 850 Gästen die Show genießen können.
Weiterlesen

Delikatess Fest #1

Das Label Delikatess Tonträger feiert am 17. Dezember 2013 im Hamburger Knust ihr erstes Labelfestival. So kurz vor Weihnachten könnte es eigentlich schon eine Weihnachtsfeier sein oder einfach ein Geschenk an die Fans. Denn Delikatess Tonträger hat sich was nettes überlegt und wirklich schöne Bands in das Programm aufgenommen. Als Headliner wurden Herrenmagazin und Findus gebucht. Neben den beiden Hamburger Bands spielen noch verschiedene exoten aber auch bekannte Bands aus anderen Genres im Knust wie Paula & Karol, Robinson Krause & The Gays of Thunder, Leoniden und Der Dichte Fürst. Weiterlesen

Feine Sahne Fischfilet, Egotronic & Findus auf Tour!

Als weiterer Höhepunkt in dem Jahr des zehnten Geburtstags von Audiolith, wird die Tour der drei Bands Egotronic, Feine Sahne Fischfilet und Findus durch sechs verschiedene Städte sein. Eigentlich sollte der Geburtstag in kleineren Runden gefeiert werden, mit kleinen Aktionen auf verschiedenen Festivals und in den verschiedensten Städten. Doch nach der Veröffentlichung des dritten Audiolith Samplers “Audiolith – Ten Years From Now (Still Doin’ Our Thing Vol. 3)”  mit 18 exklusiven Stücken war doch schnell klar, das dieses Album auch eine eigene einmalige Tour braucht, auf der der Sampler noch weiter publik gemacht- und präsentiert wird.

Weiterlesen

Hörbuch: Es war einmal und wenn sie nicht

Erstmalig lesen 17 deutsche Singer-Songwriter zusammen ein Hörbuch. Dieses Hörbuch ist etwas sehr orginelles und gleichzeitig eine Liebeserklärung an die eigene Kindheit, denn in “Es war einmal und wenn sie nicht” werden verschiedene Märchen der Brüder Grimm in der Originalversion von 1812-57 und in ihrer Reinfassung vorgetragen. Der Songwriter Wolfgang Müller aus Hamburg hatte mit seinem kleinen Label Fressmann die Idee des Projektes. Produziert, aufgenommen und veröffentlicht wird das Hörbuchprojekt passend im Grimm-Jahr 2013.

Weiterlesen

Reeperbahn Festival 2013 | 25. – 28.09 | Hamburg

Das diesjährige Reeperbahn Festival stand für mich in diesem Jahr ganz in dem Namen der Musiklabels Audiolith Records und Grand Hotel van Cleef. Seit Jahren gehören diese beiden Hamburger Labels fest zu den Ensemble des Festivals und stellen so gut wie jedes Jahr einige ihrer Bands zur Verfügung. So hat Grand Hotel van Cleef dieses Jahr nicht nur ein Fußballspiel organisiert, sondern hat der bald pausierenden Band Kettcar noch ein Konzert spielen lassen. Audiolith hat auf dem Reeperbahn Festival ihren 10 jährigen Geburtstag zelebriert und zu verschiedenen Veranstaltungen eingeladen. Ich habe mich über die vier Tage Festival treiben lassen und bin den Labels auf Schritt und Tritt gefolgt mit einigen  kleinen Ausnahmen. Weiterlesen

Ackerfestival 2013 | 20. – 21.09 | Kummerfeld

Eines meiner letzten Festivals in diesem Jahr sollte das kleine Ackerfestival bei Kummerfeld sein. Gerade die kleinen Festivals sind die, an die ich mich am liebsten zurück erinnere, da sie oft ein sehr überschaubares Line Up haben, dafür aber trotzdem ein paar musikalische Leckerbissen. Vor allem macht die Größe, bzw. nicht Größe, des Geländes einen besonderen Reiz aus, da sie ein intimes Gefühl hervorruft.Zu dieser Kategorie kann ich dieses Jahr auf jeden Fall das Ackerfestival zählen. Denn das Ackerfestival hat ein schönes Line Up von Metalcore bis Punk und Elektro und gleichzeitig hat es mich sehr nette Menschen kennenlernen lassen. Das Ackerfestival ist dieses Jahr noch ein Wochenende nach Hinten gerutscht, doch das tat dem Festival gar nichts, denn das Wetter sollte trotz des Septembers gut bleiben und den Gästen ein schönes Wochenende ohne Regen oder Schnee verschaffen. Weiterlesen

Havarii. wieder auf Tour!

Nach ihrem Debut “Hals über Kopf” sind nun die Musiker von Havarii. wieder auf Tour mit ihrer neuen EP “Hals über Kopf”. Die vier Musiker Mareike, Patrick, Jann und Fabian spielen unter anderen mit den Bands Kazimir, The.Spines und Mahlstrom in den verschiedenen Clubs der Rebublik. Ihre eingehende Musik gehört zum emotionalen und melancholischen Post-Punk. Mit ihrer Musik sprechen die vier Musiker die Gefühle, junger Menschen über das alltägliche Leben, aus. Hamburg Wilhelmsburg – Die Welt und die Stadt verändert sich immer schneller. Angst und Verzweiflung über eine Welt die sich ändert, aber auch Hoffnung und der Blick vorwärts bekommt hier ihre Stimme. Weiterlesen

Berlin Festival 2013| 06. – 07.09 | Berlin

Das war also das Berlin Festival 2013, nach knapp einer Woche schweben mir immer noch die Gedanken über dieses schöne Wochenende hinterher. Ganz alleine habe ich mich auf dem Weg gemacht, um einmal ein Festival zu erleben, wo ich komplett meinen eigenen Weg gehen werde und so tat ich das nun auf dem Berliner Tempelhof. Zwei Tage mit guter Livemusik, wie zum Beispiel Casper und Turbostaat. Abends nach dem Programm im Tempelhof folgt gestampfe im Club Xberg. So ein schönes Wochenende hatte mir noch selbst Tage danach ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Weiterlesen

Adolar – Die Kälte der Neuen Biederkeit

Es ist gut zwei Jahre her, dass die Band ADOLAR mit ihrem Album „Zu den Takten des Programms“ mit positiven Kritiken ihr Album veröffentlicht hat. In dieser Zwischenzeit hat die Band nicht pausiert, sondern ist getourt, hat geschrieben und ein neues Album aufgenommen. Das Ergebnis liegt jetzt ganz neu in unseren Händen „Die Kälte der neuen Biederkeit“. Das Album der vier Leibziger erschien am 6. September auf ZEITSTRAFE Records. Weiterlesen

MS Dockville 2013 | 16. – 18.08 | Hamburg

Liebes Dockville, du kleines Kind,
Wir haben uns vor 6 Jahren das erste mal kennengelernt und hast mich damals auf meinem ersten Festival begleitet. Damals war ich 17 und Du hast deinen zweiten Geburtstag gefeiert. Besucht habe ich Dich dann in Wilhelmsburg am Reiherstieg. Dort habe ich viele Freunde von Dir kennengelernt und viel Spaß mit Dir und deinen Freunden gehabt. Du warst trinkfest und hattest dazu auch noch einen sehr guten Musikgeschmack. Für deine 3-Tagesparty hast Du dir einen schönen Ort ausgesucht: Mitten in Hamburg und doch auf einer einsamen Insel. Die Party war damals verschlungen zwischen den Bäumen und Containern und doch mit einem wunderschönen Blick auf die Elbe. Weiterlesen

Es nähert sich das Reeperbahn Festival

Der September ist eingeläutet und damit nähert sich Deutschlands größtes Clubfestival. Zum achten Mal wird das Reeperbahn Festival vom 25. – 28. September 2013 mit einem sehr umfangreichen Programm  auf dem Hamburger Kiez sein Unwesen treiben. Hierbei wird das Festival nicht nur den Gästen ein riesiges musikalisches und künstlerisches Programm bieten, sondern auch eine  Handelsplattform und eine Informationsveranstaltung für das Musikbuissness sein. Wer jemals die einzigartige Stimmung des Festivals erlebt hat, wird dieses Festival wieder besuchen. Weiterlesen

Audiolith Records: Drei neue Veröffentlichungen

Audiolith Records hat für die schöne Zeit im Sommer und die Festivals wieder passende Tracks zum Tanzen. Die Singles werden digital und zum Teil auf Vinylsplit 7 veröffentlicht. Daher sind die Singels über den Audiolith Shop, iTunes, Musicload und alle anderen gängigen Download-Stores zu erwerben. Bei den Veröffentlichungen zeigt das Hamburger Label mal wieder ganz klar, mit den Releases von Rampue, Trobule Orchester und Ira Atari, dass das Label für jeden Moment den richtigen Beat fürs Leben hat. Weiterlesen

Gewinnt ein Fanpaket von Susanne Blech!

Susanne Blech hat am 19. Juli ihre Singleauskopplung “Helmut Kohl” veröffentlicht. Zur Feier dieser Veröffentlichung verlosen wir ein kleines Fanpaket. Dieses beinhaltet ein T-Shirt Größe M, das Album “Triumph der Maschine”, sowie die neue Single. Um das Paket zu gewinnen, müsst ihr die unten genannte Frage nur richtig beantworten und ihr seid automatisch in der Verlosung aufgenommen. Weiterlesen

Labelvorstellung: UAE! no Records

Das Mainstagemusikmagazin möchte das kleine Independent Label UAE! No Records vorstellen. Henning Schmidt alias Plemo hat das Label ins Leben gerufen. Individualismus und kreative, selbstproduzierte Musik sollen die Grundidee des Labels sein und ihre Musiker, sowie deren Musik zu vertreten. Henning schwirrte schon lange die Idee eines eigenen Labels im Kopf herum, nur hatte er nie die Gelegenheiten diesen Traum zu verwirklichen. Doch nach einigen Jahren harten Musikbusiness auf anderen Labels, ging es für ihn selber an die Produktionsreglern. Weiterlesen

QR Code Business Card