Durchsuch uns

Hörbuch: Es war einmal und wenn sie nicht

Erstmalig lesen 17 deutsche Singer-Songwriter zusammen ein Hörbuch. Dieses Hörbuch ist etwas sehr orginelles und gleichzeitig eine Liebeserklärung an die eigene Kindheit, denn in “Es war einmal und wenn sie nicht” werden verschiedene Märchen der Brüder Grimm in der Originalversion von 1812-57 und in ihrer Reinfassung vorgetragen. Der Songwriter Wolfgang Müller aus Hamburg hatte mit seinem kleinen Label Fressmann die Idee des Projektes. Produziert, aufgenommen und veröffentlicht wird das Hörbuchprojekt passend im Grimm-Jahr 2013. Weiterlesen

Matsch-Memoiren – Im Gespräch mit Simone Bauer

matsch-memoiren
Die Open Air Festivalsaison neigt sich langsam aber stetig dem Ende zu und wir blicken auf einen ereignisreichen Sommer zurück. Wer nicht genug von Festivals, Campingplatz und Live-Konzerten bekommt und den schönen Erinnerungen gerne hinter her hängt, für den ist das Buch aus der Feder von Simone Bauer genau das richtige: In "Matsch-Memoiren" erzählt die 23-jährige Münchenerin 33 Festival-Geschichten jeglicher Art. Wir haben mit ihr über ihr Buch, Musik und Festivals im Allgemeinen gesprochen. Weiterlesen

Serdar Sommuncu – Hasstament

Hasstament-01
Serdar Sommuncu, der Hassprediger, hat ein neues Buch geschrieben: das "Hasstament". Das Hasstament ist die Bibel der Hassisten, ein neue Religon des Kabarettisten und Allround-Hasser, in ihr werden nicht nur die Begriffe der Toleranz und Intoleranz in Frage gestellt, sondern auch neue Lösungsvorschläge für die heutige Gesellschaft vorgeschlagen. Wer die verschiedenen Programme von Serdar Sommuncu kennt, kann sich vorstellen, auf was er sich einlässt. Das Buch greift verschiedene Inhalte aus seinem Bühnenprogramm auf. Hierbei bedient sich Serdar oft  Texten aus seinem Youtube-Kanal "Hatenight". Weiterlesen

Howard L. Anderson – Albert, Ein glorreiches Schnabeltier

Albert
Howard L. Anderson erzählt in seinem Roman, der am 08. März 2013 im Ullstein Verlag erschien,  die Geschichte des Schnabeltiers Albert, das nach seiner Flucht aus dem Zoo eine Irrfahrt durchs australische Outback macht und dabei einiges erlebt. Albert, eingesperrt im Adelaider Zoo, sehnt sich nach Freiheit, Artgenossen und nach dem alten Australien, über das soviel im Zoo erzählt wird. Eines Tages wittert er die Chance zu entkommen und flieht mit Sack und Pack aus der Welt der Menschen und gleichzeitig aus der Gefangenschaft und findet sich nach der Flucht im australischen Outback wieder. Weiterlesen

DVD: City by the Sea

City-by-the-Sea-01
Am 21. Februar hat Studiocanal den Film "City by the Sea" von Regisseur Michael Caton-Jones von 2001 in einer neuen Auflage herausgebracht. Ein Film in dem nicht nur Robert De Niro sein schauspielischeres Können beweist, sondern wo auch der noch deutlich jüngere James Edward Franco mit seinem Engagement im Film glänzen kann. Der beruflich sehr erfolgreiche New Yorker Polizist Vincent LaMarca (Robert De Niro) wird an einen Tatort gerufen. An der Einsatzschnell und nach einigen Ermittlungstagen wird er im Laufe der Geschichte immer mehr an seine eigene Vergangenheit erinnert und mit seinem eigenem falschen Handeln konfrontiert.  Weiterlesen

Hagen Stoll – So fühlt sich Leben an

So-fühlt-sich-Leben-an
„Mein Opa Ludwig...“ - so beginnt Hagen Stoll die Vorstellung seines neu erschienenen Buches „So fühlt sich Leben an“. Das Buch erschien am 11. Februar beim Heyne Verlag. Stoll ist der Sänger der Band Haudegen. Mit dem Buch, so sagt er, möchte er sich seiner Vergangenheit stellen. Und so erzählt er von Kindheit und Jugend in der DDR, von dem was ihn damals bewegte, ihn geprägt hat und auch in seinem jetzigen Leben eine wichtige Rolle spielt. Weiterlesen

DVD: Die Hochzeit unser dicksten Freundin

DVD-Hochzeit
Studiocanal veröffentlicht am 21. März 2013 eine neue Komödie. „Die Hochzeit meiner dicksten Freundin“, ein Film über vier Freundinnen, die sich nach langer Zeit wieder treffen. Der Anlass dafür ist, dass die ehemalige College-Aussenseiterin (Rebel Wilson) und Freundin der anderen drei, als erste ihrer Runde heiratet. Angedacht ist das Filmgenre von Filmen wie „Hangover“ mit weiblichen Protagonisten zu treffen. Jedoch bleiben viele der angedachten komischen Situationen der Personen als flache und abgestupfte Partyatitüden links liegen. Weiterlesen

DVD: Orson Welles Edition

Orson-Welles-01
In einer außergewöhnlichen Edition veröffentlicht Studiocanal, in Zusammenarbeit mit Arthaus eine Sammlung des Hoolywoodgenies Orson Welles. Ein Mann der wie kein anderer die Filmgeschichte in Hoolywood geschrieben hat. Die Edition beinhaltet sieben seiner größten Meisterwerke, darunter auch sein erster Kinofilm "Citizan Kane" der noch Heute als Meilenstein der Kinogeschichte gilt. Weiterlesen

DVD: Cockneys vs. Zombies

Cockneys-01
Im Herzen von East London ist es nicht mehr so ruhig wie es scheint. Auf einer ganz normalen Baustelle mitten in der Stadt wird ein altes Grab gefunden. Kaum steigen die ersten Bauarbeiter rein, beginnt schon das schaurige Grauen. Aus den Bauarbeitern werden schon schnell sabbernde und blutrünstige Zombies. Doch ganz so schaurig wird es nicht: In diesem Film trifft "Dawn of the Dead" auf  "Das Traumschiff" - gewürzt mit einer Prise schwarzem Humor. Hierbei macht Cockneys vs Zombies Filmen des gleichen Genres, wie "Zombieland" und "Shaun of the Dead", alle Ehre. Weiterlesen

Jan Off – Happy Endstadium

Jan-Off
Das neuste Buch von Jan Off namens "Happy Endstadium" ist am 1. März 2012 beim Ventil Verlag erschienen und wir vom Mainstage Musikmagazin durften reinlesen. Der Roman handelt von einer Gruppe von Linken Alternativen die sich eine WG teilen. Die Hauptperson ist wegen der Liebe in die WG gezogen. Eine wunderschöne Frau die er bereits von Demos und aus verschiedenen Plena kannte, wohnt in der WG in der sein Kumpel auch wohnt. In dieser WG ist noch ein Zimmer frei. Getrieben von seinen Gefühlen zu der noch unbekannten Frau, lassen ihn schnell den Entschluss fassen, sich für das Zimmer zu bewerben. Weiterlesen

Jason Collett – Reckon: Uncover the Album (iBook)

JasonCollettCover.225x225-75
Jason Collett, einer der besten Songwriter Kanadas, lädt ein, einen Blick hinter sein neues Album "Reckon" zu werfen. Via iPad. Kostenlos. Klingt nach einer Einladung, die man schlauerweise nicht ausschlagen sollte. Weiterlesen

Hunter Davies – The John Lennon Letters

Lenon-031
Hunter Davies biographiert in dem Buch "The John Lennon Letters - Erinnerungen und Briefe" in einer einzigartigen Form die Beatles-Ikone John Lennon. Der Autor kannte John Lennon bereits seit den sechziger Jahren und begleitete ihn auf seinen Wegen, daher kann keiner so gute Einblicke in das Leben von John Lennon geben. In dieser Biographie wird das Augenmerk auf Briefe und Illustrationen geworfen, die John Lennon geschrieben hat. Nicht nur Liedtexte spiegeln Gedanken und Gefühle wieder, sondern auch das geschriebene Wort an Freunde und Familie. Deswegen hat Hunter Davies in einer aufwendigen Recherchearbeit viele Briefe von John Lennon gesucht, gefunden und in eine Biographie gebracht. Weiterlesen

Placebo – We Come In Pieces

placebo-wecomeinpieces
Placebo haben 2004 eine Live-DVD herausgebracht. Sie hieß "Soulmates Never Die" und dokumentierte einen Auftritt ihrer Tour zum damaligen Album "Sleeping With Ghosts". Seitdem sind einige Jahre ins Land gezogen und es hat sich eine Menge verändert. Nicht nur zwei weitere Alben wurden in der Zwischenzeit veröffentlicht, sondern auch Steve Hewitt hat die Band verlassen. Zeit, ein weiteres Mal inne zu halten, mit der neuen DVD "We Come in Pieces". Weiterlesen

Tino Hanekamp – So was von da

tinohanekamp_sowasvonda
Das Uebel&Gefährlich in Hamburg. Hinter den Betonmauern des Hochbunkers werden Tag für Tag Veranstaltungen auf die Beine gestellt, die unzähligen Menschen die besten Nächte ihres Lebens bescheren. Doch was passiert eigentlich hinter den Kulissen, während das alles seinen Lauf nimmt? Alles locker? Bei weitem nicht. Der Programmdirektor und Mitbegründer des Uebel&Gefährlich, Tino Hanekamp, veröffentlicht mit "So was von da" seinen ersten Roman. Weiterlesen

Markus Kavka – Rottenegg

rottenegg
Das Dorf Rottenegg liegt in der Hallertau und ist seit 1978 ein Ortsteil der Stadt Geisenfeld im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Gleichzeitig ist "Rottenegg" der Titel des ersten Romans von Musikfernsehen-Ikone Markus Kavka, dessen fiktive Hauptperson den Großstadtsmog Berlins gegen die gute Landluft tauscht. Und so langweilig das Dorfleben auch scheinen mag, so hat doch jeder seine Leichen im Keller... Weiterlesen

GAME: Know How 2 (Nintendo DS)

Wer keinen Nintendo DS oder DSi hat, darf zurück auf die Mainstage Startseite oder sich bei dem Händler seiner Wahl eines der Geräte zulegen. Alle anderen mögen hier bitte fortfahren. "Know How 2" ist ein Knobelspiel von SevenOne Intermedia, was zunächst nicht besonders spektakulär klingt. Das ist es auch im Grunde genommen nicht, aber was nicht spektakulär ist, muss nicht schlecht sein. Weiterlesen

Airen – Strobo

airen_strobo

Es wird viel geredet über die Technoszene allgemein und über Berlin im Speziellen. Nahezu jeder meint, sich darüber eine Meinung bilden zu können und zu müssen. Die vermeintlichen Kenner können die besten Clubs der Stadt im Handumdrehen aufzählen und waren bei den besten Parties sowieso immer dabei. Doch wie ist es wirklich, an dem Ganzen teilzunehmen? Was versteckt sich hinter dem Mysterium Berghain und dem Rausch der Berliner Nächte? Der Blogger Airen hat all dies in seinem Buch "Strobo" niedergeschrieben. Weiterlesen

QR Code Business Card