Startseite » Archive für Alex

Autor: Alex

Delphic – Acolyte

Als Opener der vergangenen Bloc Party-Tour zogen Delphic die ersten Anhänger auf ihre Seite und machten vor allem im Indie-Mutterland auf sich aufmerksam. Auch hierzulande stieß der elektrolastige Avantgarde-Rock der Jungs aus Manchester bereits auf positive Reaktionen. Nach den zwei erfrischenden Vorab-Singles Counterpoint und This Momentary erschien nun das Debutalbum Acolyte und damit ein Versuch, …

Weiterlesen

Editors – In This Light And On This Evening

Sie hätten es so einfach haben können. Nach dem Über-Erfolg des Zweitwerks An End Has A Start fehlten nur noch wenige Schritte in die Coldplay’sche Richtung, um die Stadien der Welt zu füllen. Die Editors hingegen stellten Authentizität vor Massenkompatibilität und veröffentlichen nun mit In This Light And On This Evening ein Album, das sich …

Weiterlesen

Jeniferever // 7.8.09 // Frankfurt, Elfer Music Club

Welche Erwartungen hat man also, wenn eine Band aus Uppsala in einem Venue spielt, das der Größe des deutschen Durchschnittswohnzimmers ähnelt und für jenes Konzert nicht einmal viel Werbung gemacht wurde? 10 skeptisch blickende Gäste und eine Band, die sich nach über zehn Jahren Existenz doch mehr erhofft und deshalb die Hälfte der Setliste unauffällig …

Weiterlesen

Kinky White Hórse: Live in Hannover

Den Kopf zurücklegen, sich einer wunderbar surrealen Stimme hingeben. Nicht aufhören können, den Körper zu groß aufgetragenen Elektrobeats zu bewegen. Tanzen und träumen. Fernab von hier ruft man The Knife und all sowas.  Egal jetzt, hier gibt es etwas mindestens genauso Gutes: Kinky White Hórse. Und für Spontanverliebte gibt es gleich die Möglichkeit, in den …

Weiterlesen

Kilians – They Are Calling Your Name

Als die fünf Dinslakener 2007 ihr Debüt „Kill the Kilians” veröffentlichten, teilten sich die Meinungen. Während zahllose Presseleute die „Hoffnungsträger des deutschen Indie-Rock“ in den höchsten Tönen lobten, wurden auch immer wieder Stimmen laut, die das ganze als einfallslose Strokes-Imitation abtaten. Geben wir’s zu: Der Vergleich mit der New Yorker Combo ist nicht unbegründet. Wenn …

Weiterlesen

Soap & Skin // 25.03.2009 // Hamburg, Kampnagel

Sie ist erst 19 Jahre alt, diese Anja Plaschg, und das Debütwerk steht erst kurz vor der Veröffentlichung. Und dennoch zerreißen sich die journalistischen Mäuler bereits über jene junge Dame: The next big thing – und wir kennen das ja bereits. Myspace-Sensationen gab es ja schon vielerlei. Bei so viel Trara im Voraus ist es …

Weiterlesen

Ter Haar – A Fryhole (Single-EP)

Ter Haar. Haben Sie diesen Namen überhaupt schonmal gehört? Als die „Brüder von SDNMT“ durften sie sich bisweilen als Geheimtipp der Berliner Indieszene handeln lassen und schafften es damit immerhin bis auf hiesige hoch respektierte Festivalbühnen. Nun erscheint mit der „A Fryhole“-EP der Vorbote des im Spätherbst kommenden Debütalbums und damit eine Möglichkeit für die …

Weiterlesen

Melt! Festival 2008

Während der letzten zwei Jahre strömten die Menschen in Scharen vom Melt! gen Heimat, in höchster Begeisterung. Allerdings nicht nur der erlebten Artists wegen, sondern auch aufgrund des Blickes auf den gebräunten Körper und der Erinnerungen an erfrischende Vormittage im Badesee. Das diesjährige Melt! sollte sich also gewissermaßen zur Bewährungsprobe entwickeln. Kann dieses Festival auch …

Weiterlesen

Melt! mit letzten Informationen

Nur noch wenige Tage trennen das tanzfreudigste Festivalpublikum und das wohl einzigartigste Festival dieses Landes, das Melt!, das am kommenden Wochenende (18. – 20.07.) wie gewohnt in Ferropolis bei Dessau stattfinden wird, voneinander. Auf diesem Wege seien euch letzte Informationen sowie eine Änderung im Line-Up mitgeteilt.

Weiterlesen