Startseite » Bad Religion – Age Of Unreason

Bad Religion – Age Of Unreason

Punk aus Los Angeles mit Doktortitel und erhobenen Zeigefinger. Auch nach satten 39 Jahren Bandgeschichte sind Bad Religion nicht müde, geschweige denn leise. Die Band rund um Evolutionsbiologe Greg Graffin meldet sich mit ihrem 17. Studioalbum gewohnt systemkritisch und mit scharfer Zunge zurück.

„Age Of Unreason“ ist laut Aussage der Band eine Antwort auf die Politik der USA, das Erstarken der Rassenausschreitungen, Trump und seine Mauer zu Mexiko sowie alternative Fakten. Die Aufzählung ist natürlich keinesfalls vollständig und wartet darauf, beim Hören der 14 neuen Tracks selbst herausgefunden und entsprechend interpretiert zu werden.

Die Songs „Chaos From Within“ und „Do The Paranoid Style“ sind schon als Stream verfügbar und lassen die Vorfreude auf neue Punk-Hymnen steigen. Dazu gab es, passend zum Record Store Day, für Fans mit Sammelleidenschaft eine erste physische Albumauskopplung. Die 7“ Vinyl „My Sanity“ erschien in einer auf 1000 Stück imitierten Auflage.

Für Drummer Jamie Miller ist es seit seinem Einstieg 2015 das erste Album mit Bad Religion. Zuvor gab es den rein digital veröffentlichen Song „The Kids Are Alt-Right“ als erste Studioerfahrung mit der Band.

Brett Gurewitz, Songschreiber, Gitarrist und Gründer von Epitaph Records, zum Symbolbild und Themen rund um Bad Religion und dem neuen Album: Es sind„Demokratische und humanistische Werte wie Freiheit, Wahrheit, Gleichheit und Toleranz, für die unsere Band immer stand“.

Stilrichtung der neuen LP liegt zwischen „True North“ (2013), „The Empire Strikes First“ (2004) und dem Klassiker „No Control“ (1989). Die Mischung macht’s: melodischer L.A. Hardcore Punk, schnelle Riffs und intelligente Texte knallen aufeinander. „Age Of Unreason“ erscheint am 03.05.2019 unter Epitaph Records.

Happy Release Day!

Mehr Infos: Bad ReligionEpitaph Records

Tracklisting

01. Chaos From Within
02. My Sanity
03. The Paranoid Style
04. The Approach
05. Lose Your Head
06. End Of History
07. The Age Of Unreason
08. Candidate
09. Faces of Grief
10. Old Regime
11. Big Black Dog
12. Downfall
13. Since Now
14. What Tomorrow Brings

Tourdaten Deutschland 2019

02. Mai – München – Muffathalle
03. Mai – Köln – Tanzbrunnen*
04. Mai – Hannover – Faust-Wiese*
10. Mai – Saarbrücken – Saarlandhalle*
11. Mai – Würzburg – s’Oliver Arena*
23. Mai – Bielefeld – Ringlokschuppen
(*Punk in Drublic Festival)

Wir freuen uns über deinen Kommentar: