Startseite » Es nähert sich: Berlin Festival 2013

Es nähert sich: Berlin Festival 2013

Das Berlin Festival vereint am 6. und 7. September 2013 mit einem Genreclash aus Pop, Techno und Indie, dem Art Village, Poetry Slams und Spoken Word wieder Hauptstadtkultur in Reinform. Neben den bisher bestätigten Topacts wie Blur, Björk, Pet Shop Boys, My Bloody Valentine, Fritz Kalkbrenner oder MIA. gibt es nun einige weitere Acts.

Als wäre es nicht schon genug, dass sich Blur, Björk und die Pet Shop Boys die Ehre geben, den stillgelegten Tempelhofer Flughafen zu bespielen, verkündet das Berlin Festival noch weitere Neuzugänge. Mit dabei sind nun auch Big Black Delta, Matias Aguayo & The District Union, Gorgon City und NYPC.

Das Line-Up muss sich also mal wieder nicht verstecken. Seht selbst in bewegten Bildern:

 

Mit den Tickets könnt ihr euer eigenes individuelles Festival- und Aftershowparty-Wochenende  zusammenstellen, denn mal wieder gibt es nicht nur das 2-Tages-Festivalticket für 79,- € , sondern auch das Kombiticket für 99,- € für den größeren Geldbeutel, mit dem ihr zusätzlich bis in die frühen Morgenstunden Club X-Berg betanzen könnt.

Inzwischen bekannt für Überraschungen, hat sich das Berlin Festival auch für seine 2013-Ausgabe etwas Neues einfallen lassen. Stolze Inhaber eines mehrtägigen Festivaltickets haben nämlich kostenfreien Eintritt zu First We Take Berlin, dem brandneuen Club- und Showcase-Festival der Berlin Music Week mit über 80 nationalen und internationalen Acts. Dafür einfach das Free-Ticket ordern und am 4. und 5. September in das Berlin Festival 2013 reinfeiern.

Ihr seht, es gibt wieder einmal viel zu entdecken, zu erleben, zu hören, zu sehen, zu tanzen. Deswegen nicht lange fackeln!

Wir freuen uns über deinen Kommentar: