Startseite » Fenech-Soler gehen auf Deutschland Tour

Fenech-Soler gehen auf Deutschland Tour

Sie kommen aus einem kleinen 1000-Seelen-Dorf im Hinterland von Northamptonshire und gelten nach den Dancefloor füllenden Singles und dem mit Hits gespicktem Debütalbum als eine grosse Hoffnung: Fenech-Soler. Ein Quartett, das mit einem Mix aus New Wave, Synthie-Pop und Funk nicht nur die Clubs, sondern auch die Radiostationen erobert.

Vor ein paar Jahren haben die Brüder Ben und Ross Duffy mit ihrem Kumpels Daniel Soler und Andrew Lindsay zusammengetan und angefangen, auf ihren Laptops selber Stücke zu basteln und an Ihren Liveshows zu arbeiten.
Bald waren Fenech-Soler geboren; man borgte sich den Familiennamen von Daniel, der alles und nichts bedeuten konnte. Sie traten in kleinen Clubs auf und erspielten sich eine gute Livereputation. 2009 erschien mit „The Cult Of Romance“ ihre erste Single, die von Fans und Kritikern begeistert aufgenommen wurde. Auch die zweite und dritte Single „Stop And Stare“ und „Lies“ trafen den Nerv, die Mixtur aus Electro, New Wave, Synthie-Pop und Funk kam an. Im März 2011 schließlich erschien ihr Debüt.
Die bis dato wie im Bilderbuch funktionierende Karriere verkraftete selbst die bei Sänger Ben diagnostizierte und inzwischen kurierte Krebserkrankung. 2013 kommen Fenech-Soler zurück, nach zwei über den Sommer erschienenen Singles erwarten wir mit großer Vorfreude das neue Album „Rituals“. Vor kurzem waren Fenech-Soler mit der US-amerikanischen Alternative-Rockband Paramore zusammen auf Europa-Tournee, erst jüngst haben sie beim Berlin Festival begeistert. Im Dezember sind die Briten dann endlich auch mit Headlining-Shows in deutschen Clubs zu sehen.

TOURDATEN:

02.12.2013   Köln/Luxor
03.12.2013   Frankfurt/Ponyhof
04.12.2013   Stuttgart/Schocken
05.12.2013   Berlin/Bergain
06.12.2013   München/Atomic Café

Hier könnt ihr das Video zur aktuellen Single „Last Forever“ anschauen:

Wir freuen uns über deinen Kommentar: