Startseite » Sonic Youth verschenken Song von „The Eternal“

Sonic Youth verschenken Song von „The Eternal“

Sonic Youth - The EternalAls kleinen Vorgeschmack auf das am 8. Juni erscheinende neue Album „The Eternal“ präsentieren Sonic Youth über den Blog ihres neuen Labels Matador den Zweiminüter „Sacred Trickster“ zum kostenlosen Download. Bleibt die Frage, was die Relevanz dieser Band nach zahllosen Veröffentlichungen in den letzten Jahrzehnten heute noch begründet. Der Song an sich gibt wenig neue Antworten, klingt zwar rockiger als das meiste vom Vorgängeralbum „Rather Ripped“, aber an sich einfach nur unverwechselbar nach den New Yorker Avant-Rockern, die auch nach annähernd 30 Jahren im Biz keine Kompromisse zu veranstalten scheinen . Allein in diesen zwei Minuten und elf Sekunden steckt schon wieder mehr Gitarrenarbeit von Moore und Ranaldo als in manchen Alben: ein Lehrstück, das Vorfreude schürt!

„Sacred Trickster“ gibt es hier: www.matadorrecords.com/matablog/

2 comments

  1. Marcussays:

    „Bleibt die Frage, was die Relevanz dieser Band nach zahllosen Veröffentlichungen in den letzten Jahrzehnten heute noch begründet.“

    Was hat die Relevanz einer Band mit der Dauer ihres Bestehens zutun?

  2. Johannessays:

    In dem Kontext ist die Frage nach der Wiederholung angebracht. Viele langjährig bestehende Bands hauen irgendwann nur noch Aufgüsse ihrer früheren Heldentaten raus, da fallen mir einige Beispiele ein. Dass dies bei Sonic Youth offensichtlich nicht der Fall ist, wollte ich aber eigentlich im Text auch zum Ausdruck bringen. ;-)

Wir freuen uns über deinen Kommentar: