Ed Prosek mit neuer Single "Holy Water"

Ed Prosek mit neuer Single „Holy Water“

Authentisch und lebensweise, das ist auch der neue Song von Ed Prosek, „Holy Water“, der gestern auf The Music Ninja Premiere feierte. Ein Song, auf den wir dieser tristen Novembertage nur so gewartet haben.

Seit der Veröffentlichung seiner EP „The Riverbed“ tourte Ed Prosek umher – zusammen mit Lindsay Stirling, an der Trompete bei Brandon Flowers, nicht zuletzt aber mit seiner eigenen kleinen Band auf deutschen und englischen Bühnen. In all dieser Geschäftigkeit hat der gebürtige Kalifornier aber nicht vergessen, sich auf sich selbst und seine Musik zu besinnen, wie seine neue Single „Holy Water“ beweist.

Solange man nur mit sich selbst im Reinen ist, kann man über die kleinen und großen Stolpersteine des Lebens hinwegehen – davon erzählt „Holy Water“ so authentisch, mitreißend und stimmungsaufhellend wie man es nicht anders von Ed Prosek gewohnt ist.

Der Song, der sich in den einmaligen Chorus steigtert, in dem sich Chor und Band zur ergeifend schönen Stimme Eds gesellen, kann in Sekundenbruchteilen von sich überzeugen.

„Holy Water“ reiht sich in eine Riege wunderbarer Prosek-Stücke, die wie schon „Hold On Tight„, einen Sog erzeugen, dem man sich schwer entziehen kann und der in grauen, tristen Novembertagen wie ein helles Licht für uns leuchtet.

Wir freuen uns über deinen Kommentar: