Startseite » French Films zurück mit neuem Video, neuem Album und Tourdaten

French Films zurück mit neuem Video, neuem Album und Tourdaten

French Films, die psychedelischen Fünf aus Finnland, sind zurück und das mit voller Wucht, denn sie kündigen nicht nur ihr neues Album „White Orchid“ an, sondern schießen gleich die erste Single „Latter Days“ in Ton und Bild sowie Tourtermine hinterher. 

Seit 2010 geistern Johannes, Joni, Tuomas, Santtu und Antti, deren Namen sehr nach Hirngespinsten klingen, als French Films durch die Musiksphären. Seitdem begeistern sie mit ihrer Mixtur aus  New Wave, Punk und Psychedelic-Rock Pitchfork & Co, die sowohl die EP „Golden Sea“ als auch das Debüt der Finnen, „Imaginary Future“, hoch lobten.

Es lastet also große Verantwortung auf dem Nachzögling „White Orchid“, das am 03. Mai bei GAEA Records erscheinen wird.  Die Single „Latter Days“, die es schon vorab zu sehen und zu hören gibt, verspricht jedenfalls einiges. Viel von den sonnigen Sixties-Klängen, die man von Songs wie „Golden Sea“ kennt, ist dabei nicht geblieben. „Latter Days“ klingt rotziger, energischer, irgendwie erwachsener.  Einzig der innige Wunsch, alte Joy Division-Platten aus den Ecken zu kramen, bleibt, wenn man French Films hört und sieht.


Was noch zu sagen bleibt ist, dass die Finnen mit ihrer Drei-Akkord-Track-Mentalität um deutsche Häuser ziehen, und man sich das bei einer Band, die fantastische, manchmal sogar gefährlich anmutende Live-Band verschrien ist, keinesfalls entgehen lassen sollte.

07.05.2013   –    Molotow (Hamburg)
08.05.2013   –    Kleine Freiheit (Osnabrück)
10.05.2013   –    Faust (Hannover)
11.05.2013   –    Postbahnhof (Berlin) 
12.05.2013   –    Groove Station (Dresden)  
13.05.2013   –    Club Stereo (Nürnberg)
14.05.2013   –    Kulturladen (Konstanz)
16.05.2013   –    Weekender (Innsbruck)  
20.05.2013   –    Chelsea (A- Wien)  

Wir freuen uns über deinen Kommentar: