Kosmonaut-Festival 3.0

kosmonaut Zum inzwischen dritten Mal wird der Stausee Rabenstein nahe Chemnitz Schauplatz des Kosmonaut-Festivals. Am 26. + 27. Juni zieht es dieses Jahr wieder Festivalbegeisterte in das schöne Sachsenland. Schon 2013 und 2014 veranstaltete das Team rund um Kraftklub ein wahrhaftiges Highlight für die Region und auch dieses Jahr kann sich das Programm erneut sehen lassen.

Neben einem abwechslungsreichen und bunten Rahmenprogramm gibt es auch 2015 wieder einen musikalisch perfekt abgestimmten Mix: von den Gastgebern Kraftklub persönlich, über Thees Uhlmann & Band, KIZ, den Nordlichtern von Vierkanttretlager bis hin zu Adam Angst und Egotronic. Es ist auf jeden Fall für Jedermann etwas dabei. Zu den bekanntesten auftretenden Acts gehören neben den Beatsteaks aus Berlin unumstritten die aus dem Vorjahr bereits bekannten AnnenMayKantereit. Inmitten der Stausee-Idylle bringen die Bands das Publikum auch dieses Jahr zwei Tage lang an die Grenzen der Extase. Ausreichend Campingmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände gegeben. Angereist werden kann ab Freitag 8 Uhr. Wer zuerst kommt malt zuerst. Und gute Plätze sind ja bekannterweise die halbe Miete für erholsamen Schlaf nach langen Partynächten und ein rundum grandioses Wochenende!

Wer wie im Vorjahr schon am großen Wettbüro teilnimmt hat die Chance auf ein exklusives Wohnzimmerkonzert (dieses Jahr mit K.I.Z), Tickets für das Kosmonaut Festival 2016, Merchandise und Vieles mehr. „Wettet aus 50 möglichen Headlinern auf deinen Favoriten und teile deine Wette mit deinen Freunden auf Facebook.“, so steht es geschrieben. Mitgemacht werden kann unter: www.kosmonaut-festival.de/wettbuero

Weitere Informationen und Tickets ab 44€ gibt es unter www.kosmonaut-festival.de

kosmonaut15

Wir freuen uns über deinen Kommentar: