Startseite » Rocken am Brocken bereits mit ansprechenden Band-Bestätigungen

Rocken am Brocken bereits mit ansprechenden Band-Bestätigungen

Der Festival-Sommer 2011 wirft seine Schatten voraus. Das Rocken am Brocken Festival im Harz lockt bereits mit ansprechenden Verpflichtungen. Wo im vergangenen Jahr Friska Viljor, Bonaparte und Gisbert zu Knyphausen auf der Bühne standen, werden am 29. und 30. Juli wiederum einige Hochkaräter um die Gunst des Publikums werben.

So gelang es den Organisatoren mit Art Brut („My little brother“) ein echtes Schwergewicht der Independent-Szene ins Boot zu holen, wobei die Briten höchstwahrscheinlich Songs ihres neuen Albums zu Gehör bringen werden. Zu dem kommen die schwedischen Hitzköpfe von Molotov Jive nach Elend in Sachsen-Anhalt.

Außerdem konnten erneut potente nationale Künstler unterschiedlicher Sujets für das charmante Festival gewonnen werden. Die Indie-Poser von Beat!Beat!Beat! und Fotos werden dabei höchstwahrscheinlich vornehmlich die weiblichen Besucher verzücken, während Schluck den Druck mit ihrer Deichkind-Anleihe die Eskalation des Rocken am Brocken ausrufen werden- so bereits im vergangenen Jahr geschehen.  Hinzu gesellen sich die hamburger Sympathen von Herrenmagazin.

Das Line-Up ist damit natürlich keinesfalls komplett, womit man also gespannt auf das sein darf, was noch an Bestätigungen folgen wird. Die Tickets können indes bereits für 27 Euro via der Homepage des Festivals erworben werden, wobei die Frühbucherfrist noch bis zum 30. April andauert.

Wir freuen uns über deinen Kommentar:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Akzeptieren" unten im Banner klickst.