Startseite » Audiolith Feste gehen in die letzte Runde

Audiolith Feste gehen in die letzte Runde

Das Label Audiolith Records war in den letzten Monaten stürmisch live unterwegs. Es wurden „Audiolith Feste“ auf die Beine gestellt, die alles überragten, was bisher bei Audiolith passierte. Die beliebtesten Bands und DJs des Labels sorgten Abend für Abend für ausverkaufte Hallen und monumentale Feiereien. Doch man soll ja bekanntermaßen aufhören, wenn es am schönsten ist. Daher wird dem Ganzen nun ein Riegel vorgeschoben, die drei letzten „Audiolith Feste“ in diesem Format stehen vor der Tür. Wer noch keines mitgenommen hat, sollte unbedingt in Hamburg, Flensburg oder Schwerin vorbeischauen. Blow your mind with good music!

18.02.2010 – Hamburg Molotow: Ira Atari & Rampue, Juri Gagarin, Plemo & Rampue, Krink, baze.djunkiii, Das Audiolith | 19.02.2010 – Flensburg Volxbad: Egotronic, Ira Atari & Rampue, Juri Gagarin, Plemo & Rampue, Krink, Das Audiolith | 20.02.2010 – Schwerin Komplex: Egotronic, Ira Atari, Plemo & Rampue, Juri Gagarin, Krink, Das Audiolith

Hier die Poster für die finalen Spektakel… Schaut vorbei!

Wir freuen uns über deinen Kommentar:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Akzeptieren" unten im Banner klickst.