Startseite » Platten » Seite 2

Kategorie: Platten

Anna Aaron – Pallas Dreams

Sehr viel Zeit ist seit der Veröffentlichung des letzten Albums von Anna Aaron vergangen. Vor bald vier Jahren und 11 Monaten erschien „Neuro“, ihr zweites Album. Und nun erblickt der Nachfolger „Pallas Dreams“ endlich das Licht der Musikwelt. Diese Veröffentlichung ist eine hart erkämpfte. Zeitweise war nicht klar, ob das Projekt „Anna Aaron“ überhaupt eine …

Weiterlesen

James Blake – Assume Form

Nach zwei Jahren Stille, wird es wieder laut um James Blake: Am 18.01.2019 erschien sein viertes Album, „Assume Form“. Das macht so einiges anders, als wir es von dem Engländer gewohnt sind. Was Beyoncé, Jay Z und Kendrick Lamar damit zu tun haben?

Weiterlesen

Lowell Albumcover

Lowell – Lone Wolf

Vier Jahre nach ihrem Debütalbum „We Loved Her Dearly„ hat die Kanadierin Elizabeth Lowell Boland ihr zweites Album veröffentlicht. In der Zwischenzeit ist sie ein fester Bestandteil der Musikszene geworden und hat vor allem als Songwriterin für andere Künstler gearbeitet. Vieles davon wirkt sich auch auf das neue Album aus. Musikalisch unterscheidet sich „Lone Wolf“ …

Weiterlesen

Albumcover Tony Molina

Tony Molina – Kill The Lights

Tony Molina liebt kurze Lieder. Nach knapp 15 Minuten ist das Album „Kill The Lights“ vorbei und hat doch 10 Songs, die alles haben, was ein guter Popsong braucht. Geniales Songwriting, schöne Melodien, man hört The Beatles heraus, Brit-Pop und kalifornische Sonne. Tony Molinas „Kill The Lights“ ist ein Konzentrat außerordentlich guten Musikgeschmacks. "Kill The …

Weiterlesen

Sam Fender – Dead Boys (EP)

Vom Support-Act zum aktuellen Brits Critic’s Choice Award Gewinner – Sam Fender ist spätestens seit Letzterem kein Geheimtipp mehr. Seit ich ihn Anfang 2018 als Support von Dermot Kennedy das erste Mal live sehen durfte, wusste ich, seine Musik würde mein Jahr wie keine andere begleiten. Und ich sollte recht behalten. Die Single-Releases Fenders, gleichmäßig …

Weiterlesen

KLAN – Wann hast du Zeit?

„Mama, mach‘ dir keine Sorgen, die mach‘ ich mir schon selbst“, heißt es in dem Song „Mama“, der sich vor einigen Wochen zwischen die Instagram-Stories der Influencer drängte. Mag sein, dass man sich in dem Appell an die Mutter, das Kind seinen eigenen Weg gehen zu lassen, wiedererkennt. Der eigentliche Sog geht aber von KLAN …

Weiterlesen

Leoniden Albumcover

Leoniden – Again

Die Leoniden hatte ich bis zum Gurtenfestival überhaupt nicht auf dem Plan. Den Namen zwar schon einmal gehört, mehr aber auch nicht. Nach dem überzeugenden Auftritt war die Vorfreude auf das Album bereits geschürt, denn live konnten Band und Songs mehr als überzeugen. Von der riesigen Energie der Konzerte bekommt man auch auf dem neuen …

Weiterlesen

Steiner & Madlaina Albumcover

Steiner&Madlaina – Cheers

Steiner&Madlaina liefern mit ihrem Debüt „Cheers“ eine Platte, die von Leichtigkeit und Spielfreude strotzt und deren Lieder gleichzeitig bittersüße, beißende Texte haben.  Das Album bietet mit seiner Vielfältigkeit für jeden Hörer etwas, ohne beliebig zu werden. Steiner&Madlaina singen auf Deutsch, Englisch und Schweizerdeutsch von der berührenden Ballade bis zum tanzbaren Popsong alles und haben sich …

Weiterlesen

Basement – Beside Myself

Mit „Be Here Now“ liefern Basement eine Hymne für das Im-Jetzt-Leben. Doch diese ist mitnichten so positiv gemeint wie man vielleicht annehmen würde: „Be Here Now“ hat einen deutlich negativeren Blick auf die Dinge und ist genau aus diesem Grund eines der Höhepunkte von „Beside Myself“. Denn „Beside Myself“ handelt von Momenten, an denen man …

Weiterlesen

Das-Paradies_LP-Goldene-Zukunft

Das Paradies – Goldene Zukunft

Irgendwann im Sommer, irgendwann am frühen Morgen hörte ich beim Zähneputzen „Die Giraffe streckt sich“ auf Deutschlandfunk Nova. In mir machte sich ein wohliges Gefühl breit, als ich den absurd-schönen Text über alltägliche Gewohnheiten hörte, der absolut gar nichts mit einer Giraffe zu tun hat. Vor allem aber wegen der samtenen Männerstimme. Als ich Das …

Weiterlesen