Startseite » Kettcar

Schlagwort: Kettcar

Dockville Festival // 14.-16.08.09 // Wilhelmsburg

Drei Tage Festival auf der Elbinsel in Wilhelmsburg mit fast 90 Musikern sind Sonntag Abend vorbei gegangen. Insgesamt waren über 15.000 Besucher in das Industriegebiet um Bands wie die Headliner MGMT, Turbonegro oder Element Of Crime zu sehen. Hohe Erwartungen wurden mitgenommen, denn immerhin spielten einige der namhaftesten Bands der Indieszene auf.  Bei der Musik …

Weiterlesen

Immergut 2009 – Ein Bericht

Zehn Jahre Immergut-Festival. Was im Jahr 2000 an der Mecklenburger Seenplatte als, wie es in der Pressemitteilung heißt, „Gegentwurf zu Massenveranstaltungen“ startete, feierte am vergangenen Pfingstwochenende Jubiläum. Zu dieser Festlichkeit präsentierte man ein hochkarätiges Line-Up, das nur wenige Verschnaufpausen zuließ.

Weiterlesen

Immergut-Festival – 29./30. Mai 2009

Einen Monat heißt es noch Warten, bis mit dem Immergut-Festival der erste Höhepunkt im alljährlichen Festivalkalendar ansteht. Gestern ist noch einmal eine Nachricht reingeflattert, die mit Widerholungstäter Friska Viljor, Audiolith-Ravern Frittenbude, Telekinesis und The Band On The Edge Of Forever vier weitere Acts  bekannt gab. Doch auch das weitere Line-Up des Festivals bei Neustrelitz kann …

Weiterlesen

Drei brandneue Singles auf Audiolith

In den letzten Wochen erschienen so einige schicke Download-Releases auf Audiolith, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Zum einen wäre da „My Name Is Ira“ von Ira Atari & Rampue. Zum anderen die erste Veröffentlichung vom jüngsten Audiolith-Schützling Krink, die Single „Plastyk“. Und die Single, die mit am meisten Spannung erwartet wurde: „Move It!“, …

Weiterlesen

Frittenbude: Mindestens in 1000 Jahren

Geil geil geil. Frittenbude wieder. Heute, am 12.12.2008 erscheint online eine Singleauskopplung vom Album Nachtigall, der Übersong „Mindestens In 1000 Jahren“. Wobei „Singleauskopplung“ so dermaßen Understatement ist! Schließlich findet man neben Titeltrack und Radio-Edit noch sage und schreibe 4 andere Remixes vor. Und die bringen neben altgewohntem Audiolith-Sound sogar einen Funken Grand Hotel van Cleef …

Weiterlesen