Startseite » Element of Crime

Schlagwort: Element of Crime

Die Mainstage-Lieblingsalben des Jahres 2018

Das Jahr 2019 ist nun schon ein paar Tage alt. Deswegen spricht aber nichts dagegen, nochmal in das alte Jahr zu blicken. Auf die besten Alben 2018, beispielsweise. Sicher habt ihr euch nach den ganzen Jahresrückblicken gefragt, welches die Top 5-Lieblingsalben der Mainstage-Redaktion sind? Es ist eine Liste entstanden, die Überraschungen, Neuentdeckungen und Geheimtipps enthält.

Weiterlesen

Element of Crime – Schafe, Monster und Mäuse

Zu Element of Crime muss man eigentlich nichts mehr sagen. Wer die Band bisher mochte, wird sich auch ins aktuelle Album „Schafe, Monster und Mäuse“ einkuscheln wollen. Kaum jemand packt Melancholie und Weltschmerz in schönere Alltagstexte. Zeilen wie „Die Schere der heimlichen Wünsche/schneidet Löcher ins Kleid der Vernunft…“ sind der Soundtrack für die luftleeren Momente …

Weiterlesen

Klappe die 6.! – Das Fest van Cleef 2011

Es wird schon mit den Hufen gescharrt: Vom 09. – 11. Dezember findet das diesjährige Fest van Cleef statt. Drei Tage, drei Städte, drei Locations. Diese Jahr stehen der Ringlokschuppen in Bielefeld, der Schlachthof in Dresden sowie der Messepark in Trier auf dem Plan. Im Gepäck hat der Fest van Cleef-Caravan namenhafte Acts und sehenswerte …

Weiterlesen

Auf spätsommerlichen Bühnen: Element of Crime

Alte Herren machen im Sommer gerne Urlaub. Element of Crime hingegen treibt es auf die Konzertbühnen. Nach nur drei Auftritten in den letzten beiden Monaten nutzen die Altmeister die kommende Woche, um dem Spätsommer und ihren Fans einen würdigen Abschied in den Herbst zu verleihen. Vielleicht das Luft holen für ein neues Album, vielleicht aber …

Weiterlesen

Hurricane 2010 – Ein Vorbericht

Im vergangenen Jahr entsprachen Programm und Wetter dem naturgewaltigen Titel des Hurricane. Bereits am ersten Festivaltag, vor dem musikalischen Beginn der Veranstaltung, flogen den Besuchern ihre teils waghalsigen Konstruktionen auf den zahlreichen Zeltarealen um die Ohren. Ein Umstand, auf den der Festivalgänger der diesjährigen Ausgabe sicherlich verzichten kann. So unbeständig sich das Wetter alljährlich präsentiert, …

Weiterlesen

Gisbert zu Knyphausen | 24.04.2010 | Stadtgarten, Köln

Vor zwei Jahren war er auf einmal da und jetzt darf er irgendwie nicht mehr weg. Hoffentlich für lange Zeit oder eher ein Helden-Zitat „Gekommen, um zu bleiben„. Mit seinem Album Hurra! Hurra! So nicht. bringt Gisbert zu Knyphausen sein zweites Werk heraus und weil das alleine nicht reicht, spielt er mit seiner namenlosen Band …

Weiterlesen

Hurricane mit Programm der Superlative

Das norddeutsche Hurricane Festival wirft bereits knapp vier Monate vor Pfortenöffnung seine weiten Schatten voraus. Erneut beweisen die Organisatoren der in Scheeßel statt findenden Veranstaltung, dass sich Quantität und Qualität nicht gegenseitig ausschließen müssen.

Weiterlesen

Element of Crime – Immer da wo du bist bin ich nie

Neue Element of Crime Platte. „Immer da wo du bist bin ich nie„. „Geht nach vorne.“, könnte man im jugendlichen Leichtsinn behaupten. „Back to the roots.“, wäre eine Möglichkeit für die Too-old-to-die-young-Fans. Wären aber alles nur Floskeln und die haben Element of Crime nicht nötig. Da pichelt man lieber zwischen Kaffee & Bier und bleibt …

Weiterlesen

Dockville Festival // 14.-16.08.09 // Wilhelmsburg

Drei Tage Festival auf der Elbinsel in Wilhelmsburg mit fast 90 Musikern sind Sonntag Abend vorbei gegangen. Insgesamt waren über 15.000 Besucher in das Industriegebiet um Bands wie die Headliner MGMT, Turbonegro oder Element Of Crime zu sehen. Hohe Erwartungen wurden mitgenommen, denn immerhin spielten einige der namhaftesten Bands der Indieszene auf.  Bei der Musik …

Weiterlesen