Startseite » Fuck Art Let's Dance!

Schlagwort: Fuck Art Let’s Dance!

Berlin Independent Night 2014 – Verlosung

Die Berlin Independent Night macht es sich jedes Jahr in kleinen, feinen fußläufig voneinander entfernten Clubs Berlins gemütlich, um bis in die frühen Morgenstunden den Indiesternenhimmel hell erleuchten zu lassen. In diesem Jahr findet die 5. BIN am 02. Oktover 2014 u.a. mit Dear Reader, Junior, Finuds, Life In Film und I Heart Sharks in …

Weiterlesen

Es nähert sich: Ackerfestival 2014

Am ersten Septemberwochenende dem 05. bis 06. findet das kleine schöne Ackerfestival in Kummerfeld statt. Auch wie im letzten Jahr gibt es für einen fairen Preis zwei Tage lang gute Musik aus dem Hardcore, Hip Hop, Screamo, Indie und Elektro-Bereich. Dieses Jahr spielen unter anderem Marathonmann die gerade erst ihr zweites Album veröffentlicht haben, neben …

Weiterlesen

Captain Capa – Foxes

Was sagt eigentlich der Fuchs dazu, dass er jetzt nach Katzen und Eulen zum neuen Internetstar wird? Captain Capa widmen dem schönen Tier den Titel ihres dritten Albums „Foxes“ und präsentieren darauf 13 neue Elektropop-Songs zum abgehen und durchdrehen, inklusive  einer düsteren und nachdenklichen Seite.

Weiterlesen

Reeperbahn Festival 2013 | 25. – 28.09 | Hamburg

Das diesjährige Reeperbahn Festival stand für mich in diesem Jahr ganz in dem Namen der Musiklabels Audiolith Records und Grand Hotel van Cleef. Seit Jahren gehören diese beiden Hamburger Labels fest zu den Ensemble des Festivals und stellen so gut wie jedes Jahr einige ihrer Bands zur Verfügung. So hat Grand Hotel van Cleef dieses Jahr …

Weiterlesen

Im Gespräch mit Frittenbude

Zwei Jahre ist es her, dass Frittenbude uns mit ihrem „Katzengold“ den Kopf verdreht haben. In der Zwischenzeit ist einiges passiert. Die Band ist aus dem tiefsten Bayern nach Berlin gezogen und hat sich an die Arbeit zum neuen Album gemacht. Es ist fertig, heißt „Delfinarium“ und hat bei uns so einige Fragen aufgeworfen, die …

Weiterlesen

Greenville Festival 2012

Es hat hierzulande lange kein Festival  mehr gegeben, das schon vor seiner ersten Ausgabe für einen solchen Wind gesorgt hat, wie das in diesem Jahr startende Greenville Festival. Es wird vom 27. Juli – 30. Juli in Paaren/Glien in der Nähe von Berlin seine Premiere feiern und sorgt bereits jetzt für eine Menge Gesprächsstoff und …

Weiterlesen

Im Gespräch mit Ira Atari

Als wir uns letztes Jahr zum Interview mit Ira Atari trafen, war sie gerade erst bei Audiolith gelandet. Nun, ein Jahr später, hat sich einiges geändert. Ihr erstes Album als Solo-Künstlerin steht an und da taten sich uns natürlich einige Fragen auf! So trafen wir uns mit ihr in Hamburg zu einem Gespräch über das …

Weiterlesen

Audiolith Records: 4 neue Singles

Audiolith schläft nie! Es ist immer eine Menge los und so erscheinen dieser Tage vier neue Singles. Mit dabei auch Saalschutz und Juri Gagarin, die Songs aus ihren aktuellen Alben auskoppeln und durch den Mixer ziehen lassen. Doch Gimmix bringt mit „Red Red“ nach einigen Remixes für Audiolith-Künstler sein erstes eigenes Release auf dem Label …

Weiterlesen