Startseite » Und so » Media » DVD » Seite 3

Kategorie: DVD

DVD: Beautiful People

Manchmal dauert es etwas länger, bis die Filme aus Good Old England ihren Weg in unser Land finden. Bei „Beautiful People“ ist dies der Fall. Die britische Tragikomödie (schwarzer Humor lässt grüßen) von Jasmin Dizdar wurde bereits 1999 aufgenommen, aber erscheint erst jetzt bei uns auf DVD – Und präsentiert uns eine wirre Geschichte, die …

Weiterlesen

DVD: Keane – Curate A Night For War Child

Es ist nicht einmal ein Jahr her, dass Keane ein Konzert auf DVD veröffentlichten und nun erscheint bereits „Curate A Night For War Child“. Der Anlass für eine weitere DVD ist aber ein ganz Besonderer: Man erinnert sich an den 01. November 2007, Brixton Academy. Zusammen mit War Child, einer Hilfsorganisation für vom Krieg betroffenen …

Weiterlesen

DVD: Kikujiros Sommer

Roadmovies gibt es ja derzeit wie Sand am Meer. Besonders aus den Staaten schwappen immer wieder Filme solcher Art zu uns herüber. Doch aus Japan hat man aus diesem Genre bisher eher weniger gesehen. Das soll sich nun ändern. „Kikujiros Sommer“ vom Regisseur Takeshi Kitano kommt von dort und bringt das typische Flair gleich mit. …

Weiterlesen

DVD: Keinohrhasen

Für all die, die „Keinohrhasen“ tatsächlich letztes Jahr im Kino verpasst haben sollten, besteht nun die Chance, sich den Film in heimischer Atmosphäre zu Gemüte zu führen. Die Romantik – Komödie mit Til Schweiger und Nora Tschirner gibt es jetzt auch mit allerlei Extras auf DVD zu kaufen. Und das lohnt sich definitiv, denn man …

Weiterlesen

DVD: „Für Den Unbekannten Hund“

„Für Den Unbekannten Hund“ ist erst der zweite Film von Benjamin und Dominik Reding. Deswegen muss man sich überrascht zeigen, wie es den Zwillingen gelingt, nach ihrem Erstlingswerk „Oi! Warning“ diesmal erneut eine Geschichte zu erschaffen, die mit Kreativität und vor allem beeindruckender Intensität deutlich macht, dass es auch abseits vom Mainstream-Kino wahre Perlen deutscher …

Weiterlesen

ZZ Top – Live From Texas (DVD)

Drei Köpfe, drei Kapitel? ZZ Top begannen in den frühen Siebzigern als eine unter unzähligen wüsten texanischen Bluesrock-Combos. Durch die Achtziger jagten sie auf MTVideoclips und dem berühmten roten 1933er Ford Hot Rod vom Albumcover „Eliminator“. Synthesizer wurden ihre elektronischen Zündkerzen. Noch heute spielen die zwei Saiten-Bärte plus Drummer Frank Beard in Originalbesetzung. Was Weltrekord …

Weiterlesen

Dave Chappelle’s Block Party (DVD)

Geld. Hat man es einmal, stellt sich die Frage, was man damit anfangen soll. Ein guter Weg ist sparen. Ein nicht so guter Weg ist, (versuchen) sich selbst damit glücklich zu machen. Im Falle des Komikers Dave Chappelle wählte den Weg, sein Geld auszugeben, um andere und sich selbst glücklich zu: Er organisierte eine Block Party.

Weiterlesen