Startseite » Das Bierbeben

Schlagwort: Das Bierbeben

Das Bierbeben – Das Bierbeben

Das Bierbeben benennen ihr drittes Album nach sich selbst. Im Regelfall ist die selftitled Platte als Debütalbum üblich. Aber so unpassend ist das gar nicht mal, denn nach einigen Umstrukturierungen innerhalb der Band hat sich schon etwas am Sound  geändert, es ist eingängiger geworden, wenn auch noch längst nicht greifbar – Schließlich handelt es sich …

Weiterlesen

Das Bierbeben: „RMXS“ EP

Das Release der neuen Platte von Das Bierbeben steht nun quasi vor der Tür, am 10. April ist es soweit. Im Vorfeld zu diesem Ereignis wurde eine EP herausgehauen, die Remixes von befreundeten Künstlern und Labelkollegen enthält. Die „RMXS“-EP erscheint sowohl als 12″-Vinyl als auch als digitaler Download, natürlich auf Shitkatapult. An dem Song „Behind …

Weiterlesen

Karamel im Interview

Karamel machen Popmusik und kommen aus Hamburg. Neben Schlagzeuger Philipp Kranz besteht die Band aus Johann Scheerer und Sebastian Nagel. Und genau mit den beiden trafen wir uns an einem herbstlichen Samstagmorgen Ende März. Anlass: Das neue Album „Maschinen“, das Mitte April kommt. Treffpunkt: Das wunderschöne Clouds Hill Studio in Hamburg Rothenburgsort, das Johann Scheerer …

Weiterlesen

Shitkatapult Compilation: Strike 100

Wenn auf ein Label immer Verlass war in Bezug auf geschmackvolle elektronische Musik, dann ist es wohl Shitkatapult aus Berlin. In nunmehr 11 Jahren hat sich das Label im nationalen und internationalen Bereich einen nicht unbedeutenden Namen gemacht und eine ganze Reihe fantastischer Platten veröffentlicht. Nun soll gefeiert werden, schließlich kommt das 100. Release auf …

Weiterlesen

Apparat Hase – Apparat Hase

Erinnert sich noch jemand an die erste Platte von der Kölner Band Von Spar? An diese unvergleichbare Mixtur aus Minimal Dance, Electro-Pop und Rock? Für alle, die genau diesen Sound seit langem vermissen, gibt es nun wahrlich hörenswerten Nachschub in dem Bereich: Die Two-Girl-Power Band Apparat Hase liefert ihr selftitled Debütalbum ab und lebt gerne …

Weiterlesen

Plemo And Rampue – Love Hate Peace Fuck

Liebe Hass Frieden Ficken. Ein solcher Albumtitel kann ja eigentlich nur aus dem Hause von Audiolith stammen, jedem anderem würde man die Authentizität dieser Botschaft ja niemals abkaufen! Das Album „Love Hate Peace Fuck“ ist also der neue heiße Scheiß von ebendiesem Label und wurde von niemand geringerem als dem altbekannten Randale-Plemo und Cobretti Records …

Weiterlesen

Kapri machen VerkehrVerkehr!

Dass Berlin nie schläft, das ist ja allgemein bekannt. Dass Jan Müller (Tocotronic), Julia Wilton (Das Bierbeben) und Rasmus Engler (Herrenmagazin) auch quasi nie schlafen und wenn sie grad nicht musizieren als „Künstlergruppe im Namen des Volkes“ Weisheiten unter die Menschen bringen, das ist den Interessierten unter uns auch nichts Neues. Doch was jetzt neu …

Weiterlesen

Neue Tocotronic-7″ und Tour

Nach über einem Jahrzehnt kommen Tocotronic und das Label Ritchie Records nun wieder für eine gemeinsame Veröffentlichung zusammen. Damals wurde die allererste 7″ Freiburg dort released. Und nun wird in die Fußstapfen der Vergangenheit getreten: Im Look der alten Platten aus der Es Ist Egal, Aber-Zeit gibt es die Single Für immer jung dort zu …

Weiterlesen

Zwei neue Singles auf Audiolith

Morgen, am 14.03.2008 erscheinen zwei brandneue Singles auf dem Hamburger Label Audiolith Records. Digital only. Zum einen etwas Neues von The Dance Inc. Sowie erste Töne von Plemo und Rampues Projekt, zusammen mit Jessica Drosten.

Weiterlesen