Startseite » Archive für Martin

Autor: Martin

Tent-Webwheel

Wieder einmal beteiligen wir uns an einem Webwheel – diesmal präsentieren wir den Song The Kids zu Tents neuem Album Excuso. Es gibt das Wheel der indierockenden Mittelhessen als externen Link hier und im erweiterten Beitrag samt Tourdaten auf unserer Seite zu bewundern.

Weiterlesen

Scut – This is how it feels when you stumble

Eine clevere Band sind sie, die vier Wiesbadener von Scut. Clever nicht, weil ihr zweites Album this is how it feels when you stumble ein auffallendes, mit Geschenkpapier verziertes Artwork hat und auch nicht clever, weil eine Frau bei ihnen singt. Nein, Scut nutzen das, was der Biologe die ökologische Nische nennt, sie besetzen einen …

Weiterlesen

Malkovich – Kings N‘ Bosses

Nicht jeder hat Freunde, von denen man behaupten kann, dass bei ihren Partys die Musik das Highlight des Abends ist. Daraus resultierend gibt es drei Szenarien, zu denen man Malkovich’s Kings N‘ Bosses hören kann: Alleine zu Hause, auf einer Party, um die Leute zu erschrecken. Oder halt auf einer Party mit toleranten Freunden. Party, …

Weiterlesen

The Cooper Temple Clause lösen sich auf

Als diese Woche Frontmann Dan Fisher ohne weitere Angabe von Gründen seinen Ausstieg bekannt gab, machte der Rest der Band kurzen Prozess: Nach 8 Jahren und 3 Alben ist Schluss im Hause The Cooper Temple Clause. Nachdem schon Bassist Didz Hammond 2005 zu den Dirty Pretty Things wechselte, folgte mit Make This Your Own zum …

Weiterlesen

The Nightwatchman – One Man Revolution

Zwischen den 70ern und Bush war die Welt augenscheinlich in Ordnung, Protestmusik nur bruchstückhaft vorhanden. Einer, der sich in dieser Zeit trotzdem stets „Revolution“ auf die omnipräsente Kappe und die Gitarre schrieb, war Tom Morello, seines Zeichens Teil von Rage Against The Machine. Dieser Tom Morello veröffentlicht nun als Nightwatchman sein Solodebüt.

Weiterlesen

Dúné – Bloodlines EP

Dänemark ist das Land der 443 Inseln, der (rein geographische) Außenseiter Skandinaviens. Dänemark ist das Land von Lego. Und Dänemark ist irgendwie gar nicht Rock’n’Roll. Dúné (speak it the French way) könnten jedoch mit ihrer Vorab-EP Bloodlines dieses Image ein wenig polieren.

Weiterlesen

Dave Chappelle’s Block Party (DVD)

Geld. Hat man es einmal, stellt sich die Frage, was man damit anfangen soll. Ein guter Weg ist sparen. Ein nicht so guter Weg ist, (versuchen) sich selbst damit glücklich zu machen. Im Falle des Komikers Dave Chappelle wählte den Weg, sein Geld auszugeben, um andere und sich selbst glücklich zu: Er organisierte eine Block Party.

Weiterlesen

Matula – Kuddel

Ich sah Matula zum ersten Mal letzten Dezember. Sie spielten eine von einem meiner besten Freunde organisierte Show gemeinsam mit den befreundeten Labelkollegen Kurhaus, begleitet vom befreundeten Labelchef. Und wenn ein Bandmitglied neben dir steht, Bier trinkt und erzählt, dass er sich von seinem Teleshoppingjob hat krank schrieben zu lassen, um mit seiner Band auf …

Weiterlesen